konsequent sein - de > Was wir tun > Innovationsmanagement > Was ist Innovationscontrolling

Was ist Innovationscontrolling

Innovationscontrolling zum nachhaltigen Markterfolg

Das Ziel jeder Innovationstätigkeit ist es, eine identifizierte Marktlücke zu besetzen und dieses Marktpotenzial in eigenen Gewinn umzuwandeln. Vor diesem Hintergrund ist ein Controlling-Instrumentarium erforderlich, das die wirtschaftlichen Auswirkungen der Innovationstätigkeiten transparent darstellt, dem Management die richtigen Entscheidungen ermöglicht und diese effizient vorbereitet.

Wir implementieren für Sie die richtigen betriebswirtschaftlichen Instrumente, um Produkte, Dienstleistungen, Prozesse und Geschäftsmodelle erfolgreich neu und weiter zu entwickeln. Denn nur so ist der bestmögliche Markterfolg Ihrer Innovationen nachhaltig zu erreichen.

  • Ist-Aufnahme des Innovationscontrollings
    Ist-Aufnahme des aktuellen Innovationscontrollings  mittels Reifegrad-Bestimmung durch 5-Stufen-Modell … mehr

  • Unterstützung des Projektmanagements
    Implementierung eines professionellen Lebenszyklusmanagements – initiale Neuentwicklung, Überwachung der Marktwirkung, evtl. Weiterentwicklung und Produktpflege, Ablösung durch ein Folgeprodukt am Ende des Lebenszyklus… mehr

  • Aufbau eines professionellen Ideenmanagements
    Definition von zur Unternehmensstrategie passenden Suchfeldern für innovative Ideen, Aufbau eines Ideenmanagements zur Selektion sinnvoller Ideen sowie die Entwicklung von Entscheidungsvorlagen für das Unternehmensmanagement… mehr

  • Effizientes Kostenmanagement
    Einhaltung des Kostenrahmens für Entwicklungsprojekt sowie das zu entwickelnde Produkt und Erstellung eines detaillierten Projekt-Reporting zur verantwortlichen Steuerung der Projektkosten… mehr

  • Konkrete Maßnahmen nach Markteinführung
    Verfolgung des Produkts oder Geschäftsmodells nach der Markteinführung anhand klarer Kriterien und konkrete Maßnahmen bei erkennbarer Abweichung... mehr

Der Steuerungskreislauf für Ihre Innovationen
Die Umsetzung des Innovationscontrollings erfolgt über die Durchführung des Steuerungskreislaufs. Grundlage sind wesentliche Fragen, die wir mit unserem Controlling-Instrumentarium beantworten bzw. lösen… mehr

Mit unseren professionellen Methoden zum Innovationscontrolling schaffen wir eine konsequente Marktorientierung Ihrer Innovationstätigkeit. Mit klaren wirtschaftlichen Vorteilen:

  • Planbare Innovationen und detaillierte Abstimmung der Innovationsbudgets mit den Unternehmenszielen
    Die wirtschaftlichen Ziele der Innovationstätigkeit werden klar definiert und Transparenz in die dafür notwendige Vorgehensweise gebracht.

  • Selektion der wirtschaftlich sinnvolle Ideen  und Fokussierung auf vorhandene Kapazitäten
    Alle Innovationsideen werden nach einheitlichen, vereinbarten, transparenten und nachhaltigen Kriterien wirtschaftlich bewertet, ohne kreative und zukunftsweisende Ideen zu blockieren.

  • Markterfolg der professionell entwickelten Produkte und Dienstleistungen
    Die selektierten, vielversprechenden Ideen werden professionell durch den Produktentstehungsprozess gebracht – die erfolgreiche Markteinführung ist gewährleistet. (Meilensteine, ein professionelles Anforderungsmanagement, Kapazitätssteuerung, klare Verantwortlichkeiten für die Steuerung von Kennzahlen und vieles mehr)

  • Transparente Verfolgung von inhaltlichem Fortschritt, Zeit und Geld (Kosten und Umsatz)
    Durch ein Innovations-Reporting besteht jederzeit der Überblick über alle Innovationstätigkeiten. Abweichungen vom Plan werden früh erkannt –  Gegenmaßnahmen können schnell eingeleitet werden.

 

Sprechen Sie uns an – wir bringen Ihre Produkte und Dienstleistungen auf den richtigen Kurs!